Feedback von zufriedenen Käufern / Kunden

 

Byrant von der Allgäuer Hochlandrinderzucht

Im Oktober 2016 durfte unser Jungstier Byrant von der AHZ nach Sachsen übersiedeln.
Wir wünschen den neuen Besitzer viel Freude & Glück mit ihrem neuen Herdenchef.
Danke für die ersten schönen Bilder von Byrant und seinen Mädels.
Wir sind zu 100% überzeugt das es ihm bei Euch gut geht .

Die hübschen Damen begrüßen Byrant
nun wird er erstmal begutachtet ;-)
und schon hat er eine Herzdame gefunden
Stiegeln und Streicheleinheiten liebt Byrat sehr

Zufriedene Fleischkunden...so macht es Sinn

Fleisch vom Hochlandrind

Hallo Familie Eble,
heute möchten wir Ihnen kurz über unsere ersten Gourmeterfahrungen mit
Ihrem Hochlandrindfleisch berichten.
Wir haben nunmehr schon ein paar Stücke ausprobiert und wir sind begeistert
von dem Fleisch und vor allem von seinem sehr intensiven Geschmack…köstlich...
Wir haben noch lange nicht alles probiert, da wir ja nur zu zweit sind, aber wir
sind so begeistert, dass wir auf jeden Fall wieder ein Genießer-Paket bestellen
werden; können Sie uns für eine Schlachtung Febr./März vormerken!
Gerne würden wir dann auch Ihre, sicher köstlichen, Würste probieren, wenn
Sie uns zu dem Genießer-Paket entsprechend welche reservieren (leider hatte
es ja beim letzten Mal nicht geklappt).
Gerne erwarten wir zu einem der genannten Wunschtermine eine Nachricht
von Ihnen; bis dahin wünschen wir Ihnen alles Liebe und Gute und eine schöne
Zeit mit Ihren wunderbaren Tieren (Ihre Eier sind übrigens auch großartig!)

Es grüsst Sie herzlich aus Altomünster
Heidi & Uwe S….

 


Unsere Bernice und Ihre neuen Besitzer voll zufrieden...

Viel Glück weiterhin !

...so sind wir es auch !
Hallo Anne, hallo Karl,
also ich wollt mich mal kurz melden (Bernice Bilder folgen ;-)
Erst mal vielen Dank für die schöne(n) Stunden bei Euch als wir Bernice geholt hatten.
Ihr habt mir also nicht zu viel versprochen.
Auch der Kauf meines 3. Allgäuer Highland passt absolut in mein Beuteschema und zu meiner Herde.
Bernice und meine gleich alte Cocco verstehen sich prächtig.
Leider nimmt Bernice kein harte Brot.
Muss daher aus der Küche frische Brot stibitzen (psssst!).
Oder Apfelschnitzle und Schrot.
Bernice läuft mit mir perfekt am Halfter.
Ich hab mich wahnsinnig gefreut, dass ich nun auf eurer Homepage auch erwähnt werde, grins*.
Was ich noch sagen wollte, hab es schon an der liebevoll erstellten Mappe festgestellt:
Herrmann schreibt man mit zwei "r". Eben wie Dame, Frau oder Herr und Mann.
Endlich ist mal der Frühling in Sicht. Letzen Sonntag in der Früh,
war es zwar nochmals schneebedeckt,  aber seit gestern haben wir auch keine Nachtfrost mehr.
Ich habe euch trotzdem noch ein Winterbild angehängt (hofffe es kommt an).
Vorne meine Tochter Elin, dann kommt Kim, mein Herdenchef Lars,
Mc Bean (kennt ihr ja) dann Laika und Mokka.

Viele Grüße
Jens


Zufriedene Fleischkunden

zum lesen anklicken

Hier ein paar Zeilen von einem zufriedenen Fleischkunden.
Auch dieser Teil unserer Rinderhaltung ist uns sehr wichtig.





Ein Dank an unsere liebe Kunden


Wie doch die Zeit vergeht...

Ciara vom Waldseehof

....und nun ist Chap schon Vater geworden
Wir gratulieren Euch von ganzen Herzen zum ersten Chap-Nachwuchs !

Liebe Anne, lieber Karl,
Es ist so weit.
Samstag Früh ist das erste Kalb von Chap angekommen.
Natürlich eine gaaanz süße und gleich recht zutraulich.
Unsere Chessy kümmert sich als Erstlingskuh auch vorbildlich um die kleine Ciara.
Chap entwickelt sich weiter sehr gut.
Er ist ein großer Genießer des Bürstens, da kann er gar nicht genug bekommen
und der Kopf geht bis auf den Boden, so entspannt ist er.
Chap ist super halfterführig, so dass es überhaupt kein Problem ist mit ihm zur nächsten Weide zu gehen.
Das kann auch mal über 1km an der viel befahrenen Straße entlang sein.
Da haben wir einen souveränen, gutmütigen und überaus schönen
Herdenchef bekommen.
Eben ein Flaschenkalb, das mit viel Herzblut von euch aufgezogen worden ist!!
Vielen Dank euch Beiden für diesen tollen Stier!

Viele liebe Grüße

Barbara und Rudi

Kim von der AHZ

" Kim " ist ganz schön gewachsen :-)

Hallo Anne, hallo Karl,
wollte mich mal wieder melden :-) und euch mitteilen, dass ich super glücklich mit Kim bin.
Sie ist in der Zwischenzeit ein absolutes Schmusemädel und lässt sich am
liebsten ständig kämen oder kraulen.
Was ich noch sagen wollte, Kim konnte ich eigentlich von Anfang an problemlos kämmen.
Und am Strick läuft sie super toll.
Sie hat sich richtig gut eingelebt und sie entwickelt sich prächtig.
Im Anhang habe ich ein Bild, hoffe es kommt an.
Hoffe auch dass wir in Kontakt bleiben.
Wenn ich mal wieder ein Tier kaufen möchte, seid ihr meine erste Anlaufstelle.
Macht’s gut,

Gruß
Jens, Sabrina und die kleine Elin Marie

Bruce von der AHZ

Bruce mit seinen neuen Mädels

Hallo Anne und Karl,
liebe Grüße von unserem Schmusebär Bruce.
Er ist vollkommen in unsere Familie Horn aufgenommen worden
und ist ein sehr scharmanter Liebhaber und Herdenchef.
Wenn er nicht gerade wie ein Staubsauger über die Weide grast schmust
er viel und ausgiebig mit unserer Nessie.
Aber auch einfach nur faul sein ist fast so schön wie neugierig
alles aufzuschnappen was vor seine Nase kommt.
Bruce hat einen sehr, sehr guten Appetit und frisst für drei.
Sein Fuß ist wieder gesund, alles in allem sind Wir super glücklich mit Ihm und Er wohl auch.

Liebe Grüße Irmi und Andreas

 

Carat v.d.AHZ

Carat bei seiner Lieblingsbeschäftigung

Hallo Anne, hallo Karl,
auch diesmal wieder geliefert wie bestellt: Carat ist der schönste, f
reundlichste und bravste aller Stiere!
- Genau richtig! Meine Mädels finden ihn zwar etwas lästig... aber sonst akzeptabel.
Zugegeben: Senta wirkt tatsächlich "etwas füllig" - es scheint ihr halt zu schmecken.
Irgendwie haben die armen Viecher auch die Nachmittagshitze überstanden;
nur die Tränke hat Carat noch nicht wirklich kapiert (Jungs sind halt doch nicht so wief wie die Mädels)
- hab ihn dann sicherheitshalber mit ´nem Eimer getränkt.
War ganz lustig: Die Mädels haben sich nicht getraut auch an den Eimer zu gehen obwohl
sie sonst ja immer super neugierig und vorwitzig sind. 
Vielen, vielen Dank für diese hochanständigen und wunderschönen Rinder!

Bis bald

Renate

Mo und May

Mo und May in Bildstein

Auch von Mo und May bekommen wir immer aktuelle Bilder.
Wir freuen uns stets darüber.
Mo und May haben ein super schönes Zuhause in Österreich /Bildstein.
Dort fühlen sie sich super wohl und bereiten auch ihren Besitzern sehr
viel Freude.

Allgäuer Hochlandrinder Zucht *  Rottenbucherstrasse 29 * 87662 Osterzell